moderne Lyrik von Dominik Bannier und Henrik Graf

 

Die Vögel zwitschern, die Sonne lacht, um 10 Uhr war Abfahrt angesagt.

Gen Berlin sollt es gehen, dies gab Dirk uns zu verstehen.

In Berlin angekommen, haben wir uns der Unterkunft angenommen.

Diese war nicht wirklich sauber, so schwangen wir zunächst den Sauger.

Mit 45 Mann war jeder Schmutzfleck dran.

Schnell bezogen wir das Haus und zauberten einen Gaumenschmaus.

Mit Wein und Limonade verging die Zeit, wie schade.

So war der Tag sehr schnell vorbei, und jeder sehnte den Schlaf herbei.

Das Abenteuer Dax ging für uns schon im Frühjahr 2016 los, als von unserem Agenten die Anfrage für den Auftritt im August in Südfrankreich hereinkam. Eine schnelle Umfrage unter den Spieler machte deutlich, dass wir trotz der Sommerferien einen guten Zug zusammen bekommen werden.